Referenzen

nueva, die „nutzergesteuerte Evaluation“, ist seit 2004 im Praxiseinsatz.
Anfänglich für alle Arten von Wohnangeboten für Menschen mit Behinderung entwickelt, ist nueva auch im Bereich der Evaluation von Ausbildungen und Werkstätten erprobt und bewährt.
Darüber hinaus ist die nueva Methode auch für den Altenbereich entwickelt und auch für „maßgeschneiderte“ Evaluationsprojekte in anderen Bereichen nutzbar.

Auszug aus der nueva Kundenliste

nueva hat über 10.000 Nutzerinnen und Nutzer in 21 Ländern besucht und befragt.

Hier eine Auswahl:

Österreich

  • Lebenshilfe
  • Jugend am Werk
  • Mosaik
  • Chance B
  • Caritas
  • Diakonie
  • Kompetenz
  • Odilien Institut
  • Auftakt
  • Balance
  • ÖHTB
  • Lebenshilfe
  • Jugend am Werk
  • GIN
  • Caritas
  • HABIT
  • Barmherzige Schwestern
  • Seraphisches Liebeswerk
  • Vinzenzheim
  • Caritas Vorarlberg
  • Sozialhilfeverband Bruck undLiezen
  • Lebenshilfe Niederösterreich

Deutschland

  • Nordberliner Werkgemeinschaft
  • Lebenshilfe Berlin
  • aktion weitblick
  • Berliner STARThilfe
  • Albert Schweitzer Stiftung
  • Spastikerhilfe Berlin
  • terra est vita
  • Sinneswandel
  • die Reha e.v.
  • Elbe Weser Werkstätten
  • bdks Baunataler Diakonie Kassel
  • Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow
  • Isar Würm Lech Werkstätten IWL
  • BWMK – Behindertenwerk Main-Kinzig
  • alsterdorf assistenz west gGmbH
  • AWO Betreuungsdienste
  • Mürwicker Werkstätten
  • Leben Lernen
  • Faktura
  • Verband für Sozialkulturelle Arbeit
  • Union Hilfswerk

Erprobung im nicht deutschsprachigen Bereich

Im Rahmen eines von der EU geförderten Projekts zur Übertragbarkeit von Best-Practice-Ansätzen im Bereich „User Involvement“ wurde nueva in den folgenden Ländern getestet:

  • Norwegen – Kommune Baerum bei Oslo in Kooperation mit NFU
  • Tschechien – Prag in Kooperation mit SPMP-Inclusion Czech Republic

Begleitforschung

  • Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung als Interviewerinnen und Interviewer
    Fachhochschule Joanneum, Graz
  • Nutzerorientierte Ansätze zur Evaluation sozialer Dienstleistungen
    EURAC, Bozen